CMS3

Die Netze Duisburg führen seit Juli 2021 Arbeiten zum Bau einer 110-KV-Trasse vom Umspannwerk Vulkanstraße bis zum Umspannwerk Innenhafen (Stresemannstraße) durch. Der nächste Bauabschnitt beginnt am 4. Oktober.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Netze Duisburg beginnen ab Montag, 24. Januar, mit vorbereitenden\r\nArbeiten für die Verlegung von Fernwärmeleitungen auf der Lauerstraße in\r\nAlt-Homberg. Aus diesem Grund steht auf der Lauerstraße zwischen der\r\nHusemannstraße und der Wilhelmstraße je Fahrtrichtung nur eine Fahrspur\r\nzur Verfügung. Von der Husemannstraße kommend kann nur rechts in die\r\nLauerstrraße abgebogen werden.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Montag, 31. Januar, Arbeiten im Zusammenhang mit dem OB-Karl-Lehr-Brückenbau im Bereich der Straße ?Zum Container-Terminal? durch. Aus diesem Grund wird die Straße ?Zum Container-Terminal? vom Brückenzug kommend zur Einbahnstraße. Umleitungen werden ausgeschildert.\r\n\r\nDie Arbeiten werden voraussichtlich Ende Januar 2023 abgeschlossen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Special Olympics World Games sind die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung. Die Stadt Duisburg hat sich als Host Town beworben und ist nun offiziell eine von 216 Gastgeber-Städten.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Für die diesjährige Freibadesaison vom 1. April bis zum 30 September stellt DuisburgSport Fachangestellte für Bäderbetriebe, Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer sowie Servicekräfte für die Bereiche Kasse und Reinigung in Voll- und Teilzeit ein. Es gibt noch einige freie Stellen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Der Ausbau der Kardinal-Galen-Straße zwischen Duissernplatz und Neckarstraße in Duisburg-Duissern und der Altstadt durch die Wirtschaftsbetriebe Duisburg startet am Dienstag, 1. März. Die Umgestaltung dieser wichtigen Verbindung zwischen dem Innenstadtbereich und den umliegenden Stadtteilen bringt viele Verbesserungen für Radfahrende, Fußgehende und den öffentlichen Nahverkehr mit sich.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Duisburg Kontor organisiert für Fans von klassischen Stahlrennrädern zum ersten Mal eine gemeinsame Ausfahrt durch Duisburg.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Das erfolgreiche Euro Rock-Projekt findet wieder vom 22. bis 31. Juli in Duisburg statt. Die Kooperationspartner Peter Bursch und das Kulturbüro der Stadt Duisburg laden junge Rockbands aus den Duisburger Partnerstädten ein. Bands aus Portsmouth (Großbritannien), Calais, (Frankreich), Vilnius\r\n(Litauen) und Nijmegen (Niederlande) werden gemeinsam mit einer jungen Duisburger Band im Meidericher Parkhaus an neuen internationalen Songs arbeiten und gemeinsam Workshops erleben.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Duisburg Tourismus bietet erstmals Workshops für Interessierte an, die Duisburg auf kreative Weise erkunden möchten. Der Kurs richtet sich an alle die gerne zeichnen und malen oder es gerne lernen möchten.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg beginnen am Montag, 14. März, mit Kanal- und Straßenbauarbeiten auf dem Hochfelder Markt in Hochfeld. Aus diesem Grund wird der Hochfelder Markt voll gesperrt. Der Markt steht also weder als Parkplatz noch als Wochenmarktplatz zur Verfügung. Als Fläche für den Wochenmarkt sind die Parkflächen an der Wörthstraße Ecke Wanheimer Straße und Gitschiner Straße Ecke Karl-Jarres-Straße vorgesehen. Die Trautenaustraße wird ebenfalls voll gesperrt. Die Fröbelstraße wird zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Gitschiner Straße, die Gitschiner Straße wird zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Saarbrücker Straße und die Saarbrücker Straße wird zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Trautenaustraße.\r\n\r\nDie Arbeiten werden voraussichtlich Ende Januar 2023 abgeschlossen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Die Arbeiten zur Umgestaltung des Hochfelder Marktplatzes haben begonnen. Die Maßnahme ist ein Projekt des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts Duisburg-Hochfeld 2016, die zu 90 Prozent mit\r\nMitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und der Städtebauförderung des Bundes und des Landes Nordrhein-Westfalen finanziert wird. Die Arbeiten sollen bis Ende des Jahres 2022 fertiggestellt werden.

------------------------------------------------------------------------------------------

?Wir wollen tanzen und spielen, wir wollen singen und chillen!? ist das Motto des traditionellen Kinderfestes, das anlässlich des Weltkindertages in diesem Jahr am Sonntag, 18. September, am Innenhafen gefeiert werden soll.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg beginnen ab Montag, 4. April, mit Kanalbauarbeiten auf der Oberhauser Straße in Obermeiderich. Aus diesem Grund wird die Oberhauser Straße zwischen der Autobahnbrücke und der Obermeidericher Straße voll gesperrt. Im Bereich der Obermeidericher\r\nStraße 34 wird für den ÖPNV eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Fußgänger und Radfahrer können passieren. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen eingerichtet.\r\n\r\nDie Arbeiten dieses Abschnitts werden voraussichtlich Anfang August abgeschlossen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Die Fahrerlaubnisbehörde des Straßenverkehrsamtes hat kurzfristig zusätzliche Terminkontingente für den Pflichtumtausch von Führerscheinen geschaffen. Ab sofort können Betroffene ihre Führerscheine in der zentralen Fahrerlaubnisbehörde auf der Daimlerstraße in Neumühl umtauschen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Arbeiten zum Umbau des Bahnhofsvorplatzes in Duisburg-Rumeln starten Anfang April. Der Vorplatzbereich wird für rund 250.000 Euro erneuert, um zukünftig im neuen Glanz den Pendlern als Park & Ride-Parkplatz zur Verfügung zu stehen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Stadt Duisburg sucht für das Ausbildungsjahr 2023 insgesamt 282 Auszubildende, um Duisburgs Zukunft aktiv mitzugestalten. ?Es ist mir sehr wichtig, jungen Menschen eine berufliche Perspektive zu bieten und sie für die Arbeit bei der Stadt Duisburg zu begeistern. Der Rat der Stadt hat hier mit seiner Entscheidung über die Einstellung von 282 Auszubildenden für das nächste Jahr ein wichtiges Signal gesetzt. Damit halten wir die Zahl der Ausbildungsplätze auf einem hohen Niveau?, so Oberbürgermeister Sören Link.

------------------------------------------------------------------------------------------

DuisburgSport stellt für die diesjährige Freibadesaison Fachangestellte für\r\nBäderbetriebe, Rettungsschwimmer-/innen und -schwimmer sowie\r\nServicekräfte für die Bereiche Kasse und Reinigung in Voll- und Teilzeit ein.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
In wenigen Tagen beginnt die Erhebung für den Zensus 2022 und somit auch die Befragung der Haushalte. Bundesweit werden rund 10,2 Millionen Menschen befragt, davon ca. 1,4 Millionen Personen in NRW.

------------------------------------------------------------------------------------------

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Duisburg ist beim STADTRADELN in diesem Jahr zum neunten Mal vertreten. Los geht es am 27. August und bis zum 16. September zählt jeder Kilometer.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Das Duisburger Festival ?doxs! dokumentarfilme für kinder und jugendliche? hat ab sofort eine neue Leitung. Die Stadt Duisburg hat Tanja Tlatlik zur Festivalleitung berufen.

------------------------------------------------------------------------------------------

DuisburgSport bietet wieder Feriencrashkurse in den Sommerferien für Kinder ab fünf Jahren im Rhein-Ruhr-Bad an der Kampstraße 2 in Hamborn an.\r\n\r\nDie Kurse bestehen aus zehn Einheiten mit maximal neun Kindern und kosten 75 Euro. Interessierte können die Kurse ab Montag, 16. Mai, ab 17 Uhr online unter www.baederportal-duisburg.de buchen.\r\n\r\nWeitere Informationen zu den Bädern und deren Öffnungszeiten gibt es auf www.baederportal-duisburg.de und telefonisch unter der Info-Hotline 0203 283-4444.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die städtische Infrastrukturgesellschaft (DIG) beginnt am Montag, 16. Mai,\r\nmit dem nächsten Bauabschnitt für die Umgehungsstraße Duisburg-Meiderich.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Netze Duisburg verlegen ab Montag, 16. Mai, eine Gasleitung im Bereich des Kreisverkehres an der Max-Peters-Straße und der Straße ?Auf der Höhe?. Aus diesem Grund kann der Verkehr aus dem Verteilerkreis nicht Richtung Ruhrdeich fahren. Eine Umleitung über die Straße ?Auf der Höhe? ist\r\nausgeschildert.\r\n\r\nDie Arbeiten werden voraussichtlich Ende Juli abgeschlossen sein.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Netze Duisburg beginnen am Dienstag, 17. Mai, mit Leitungsarbeiten auf der Straße ?Am Kreyenbergshof? in Röttgersbach. Aus diesem Grund wird die Straße ?Am Kreyenbergshof? zwischen der Ardesstraße und der Hausnummer 105 zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung ?Hüskenbusch?.\r\nFußgänger können passieren.\r\n\r\nDie Arbeiten werden voraussichtlich Ende Juli abgeschlossen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt auf der Apostelstraße 84 in Duisburg-Ruhrort findet von Sonntag, 15. Mai, bis Sonntag, 17. Juli, die Kinderausstellung ?Bodo, der Bootsbauer? statt. An verschiedenen Audio- und Mitmach-Stationen führt die Figur Bodo durch eine interaktiv gestaltete Bootswerft und erzählt Kindern von seinem Arbeitsalltag.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Die Franz Haniel & Cie. GmbH, die Deutsche Oper am Rhein, die Duisburger Philharmoniker und die Duisburger Kulturbetriebe laden für Freitag, 2. September, um 20 Uhr zum ?5. Haniel Klassik Open Air? ein. Das mittlerweile dreitägige Musikfest ist seit seiner erfolgreichen Premiere im Sommer 2013 ein fester Bestandteil des Duisburger Kulturlebens.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Die Sonntagskonzerte im Musikpavillon im Volkspark in Duisburg-Rhein-hausen starten wieder. Das Kulturbüro der Stadt bereitet in diesem Jahr zehn Konzerte vor, die jeweils um 15 Uhr beginnen. Den Auftakt macht am Sonntag, 29. Mai, die Bigband ?Eddy and Friends?.

------------------------------------------------------------------------------------------

Dienstag, 24. Mai 2022, 20.00 Uhr, Soziokulturelles Zentrum Stapeltor (Stapeltor 6)

------------------------------------------------------------------------------------------

Auf der Kaiser-Friedrich-Straße in Neumühl wird es ab Dienstag, 24. Mai, zu Verkehrseinschränkungen aufgrund einer privaten Baumaßnahme kommen. In dem Bereich ab dem Kreisel zur Holtener Straße und der Einmündung Kaspersfeld kann der Verkehr auf der Kaiser-Friedrich-Straße nur in Fahrtrichtung Oberhausen geführt werden. Der Bereich wird daher als Einbahnstraße ausgewiesen. Eine Umleitungsempfehlung über die Kurfürstenstraße und Obere Holtener Straße wird eingerichtet. Fußgänger können den Baustellenbereich jederzeit passieren. \r\n\r\nDie Arbeiten werden voraussichtlich Ende Dezember abgeschlossen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Dienstag, 7. Juni, Arbeiten im Zusammenhang mit dem OB-Karl-Lehr-Brückenbau im Bereich der Straße ?Mercatorinsel? (ehemals Speditionsinsel) in Duisburg-Ruhrort durch. Aus diesem Grund wird die Straße ?Mercatorinsel? für den kompletten Kfz-Verkehr gesperrt. Eine Umleitung über die Straßen ?Zum Containerterminal?, die Alte Ruhrorter Straße und die August-Hirsch-Straße ist ausgeschildert. \r\n\r\nDie Arbeiten werden voraussichtlich Ende September 2023 abgeschlossen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Die Kinderausstellung ?Bodo, der Bootsbauer? findet noch bis Sonntag, 17. Juli im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt auf der Apostelstraße 84 in Ruhrort statt. An verschiedenen Audio- und Mitmach-Stationen führt die Figur Bodo durch eine interaktiv gestaltete Bootswerft und erzählt Kindern von seinem Arbeitsalltag. Der nächste Workshop zur Ausstellung wird am 29. Mai von 12 bis 13.30 Uhr für Kinder von sechs bis zwölf Jahren angeboten.

------------------------------------------------------------------------------------------

Durch den Feiertag Christi Himmelfahrt verschiebt sich die Hausmüll-, Biotonnen- und Altpapierabfuhr um einen Tag nach hinten.

------------------------------------------------------------------------------------------

Bei einem Verkehrsunfall an der Ampelanlage in dem Kreuzungsbereich Mülheimer Straße/ Neudorfer Straße/ Landfermannstraße in Duisburg ? Neudorf wurde das Steuergerät beschädigt und die Ampel ist außer Betrieb

------------------------------------------------------------------------------------------

Unter dem Motto ?Autofrei statt CO2? haben das Amt für Schulische Bildung sowie die Stabsstellen Klimaschutz und Bildungsregion Duisburg einen Wettbewerb initiiert, um das Thema Mobilität und Klimaschutz verstärkt in den Schulalltag einzubringen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Der Bebauungsplanentwurf Nr. 1285 ?Hochheide? ?Stadtpark Hochheide? liegt von Montag, 27. Juni, bis einschließlich Freitag, 5. August, öffentlich aus. Ziel und Zweck des Bebauungsplanes ist die Schaffung einer öffentlichen Grünfläche als Stadtpark innerhalb eines teilweise rückgebauten Hochhausquartiers.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Interessierte können sich ab Mittwoch, 1. Juni, wieder für eine Ausbildung bei der Stadt Duisburg bewerben. ?Wir wollen jungen Menschen eine berufliche Perspektive bieten und sie für die Arbeit bei der Stadt Duisburg begeistern.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Die Parkkonzerte werden am Sonntag, 29. Mai, um 11 Uhr im Jubiläumshain an der Ziegelhorststraße in Duisburg-Hamborn mit der Musikgruppe ?Wahre Freunde? fortgesetzt.

------------------------------------------------------------------------------------------

In der Sonntagskonzertreihe im Musikpavillon des Rheinhausener Volksparks treten am Sonntag, 5. Juni, um 15 Uhr die ?Treuen Bergvagabunden? mit alternativer Volksmusik auf.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Netze Duisburg beginnen am Dienstag, 7. Juni, mit Fernwärmearbeiten auf der Hohenzollernstraße in Duissern. Aus diesem Grund wird die Hohenzollernstraße zwischen der Prinz-Albert-Straße und der Moltkestraße in Fahrtrichtung Moltkestraße gesperrt. Die Einbahnstraßenregelung auf der gesperrten Straßenseite wird für die Zeit der Arbeiten aufgehoben, damit die Anliegenden ihre Grundstücke erreichen können. Radfahrer und Fußgänger können passieren.\r\n\r\nDie Arbeiten werden voraussichtlich Mitte Juli abgeschlossen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg beginnen am Mittwoch, 8. Juni, mit Kanalbauarbeiten auf der Honigstraße in Untermeiderich. Aus diesem Grund wird die Honigstraße von der Herwarthstraße kommend in Fahrtrichtung Gartsträucherstraße ab der Hausnummer 9 bis zum Kreuzungsbereich\r\ngesperrt. Fußgänger und Radfahrer können passieren. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen eingerichtet.\r\n\r\nDie Arbeiten werden voraussichtlich Mitte Juli abgeschlossen sein.

------------------------------------------------------------------------------------------

Der Creativ Preis der Sparte Abfallwirtschaft und Stadtsauberkeit wird alle zwei Jahre vom VKU (Verband Kommunaler Unternehmen e.V.) ausgelobt.

------------------------------------------------------------------------------------------

Auf der Website der Wirtschaftsbetriebe Duisburg gibt es einen neuen digitalen Service rund um das Thema Recyclinghöfe.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Das nächste Parkkonzert im Jubiläumshain an der Ziegelhorststraße in Duisburg-Hamborn findet am Sonntag, 12. Juni, um 11 Uhr mit den ?Bergischen Egerländer? statt.

------------------------------------------------------------------------------------------

Fotograf Joachim Blankenburg gewährt in seinem VHS-Praxisworkshop am Samstag, 9. Juli, von 11 bis 17 Uhr im Landschaftspark Duisburg-Nord einen Einblick in seine Art, Menschen zu fotografieren und die Philosophie dahinter. Das sind einerseits technische Aspekte wie Kamera, Licht oder Bildaufbau, andererseits aber auch Dinge oder die Entwicklung von Ideen. Die Teilnehmenden können von seinem reichen Erfahrungsschatz profitieren und eigene Wege finden. \r\n\r\nDer Workshop wird in einer Kleingruppe von 7 bis 9 Personen durchgeführt. Kosten für Model und Equipment in Höhe von 35 Euro pro Teilnehmer sind direkt an den Dozenten zu entrichten. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Der genaue Inhalt und Ablauf des Workshops kann telefonisch unter (0203) 283-4157 erfragt oder auf der Internetseite der VHS unter www.vhs-duisburg.de nachgelesen werden.

------------------------------------------------------------------------------------------

Wer sich für die Weiterbildungsangebote der Volkshochschule Duisburg im Herbst 2022 interessiert, kann ab sofort online stöbern und sich für Kurse, Seminare oder Veranstaltungen anmelden. Das Herbstprogramm findet man unter www.vhs-duisburg.de und direkt über folgenden Link:\r\nhttps://vhs.link/xDJChn\r\n\r\nDas gedruckte Programm liegt Anfang Juli vor. Das Herbstsemester beginnt am 29. August 2022.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
In der Sonntagskonzertreihe im Musikpavillon des Rheinhausener Volks-parks tritt am Sonntag, 12. Juni, um 15 Uhr die ?Musikvereinigung Duisburg-West? auf.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Bürgerhäuser Hagenshof (Obermeiderich) und Neumühl veranstalten auch in diesem Jahr wieder ein erlebnisreiches Ferienprogramm für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren aus den beiden Ortsteilen. Auch Kinder, die noch nicht regulär zur Schule gehen, wie zum Beispiel geflüchtete, junge Menschen aus der Ukraine sind in den Ferienaktionen herzlich willkommen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Durch den Feiertag Fronleichnam verschieben sich die Hausmüll-, Biotonnen- und Altpapierabfuhr um einen Tag nach hinten.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Zentralbibliothek lädt Jugendliche von 10 bis 14 Jahren ab Montag, 1. August, in der Kinder- und Jugendbibliothek im Stadtfenster an der Steinschen Gasse 26 in der Stadtmitte zu einer Schreibwerkstatt ein.

------------------------------------------------------------------------------------------

In der Reihe ?Mach mit am Donnerstag? lädt die Stadtbibliothek Jugendliche ab Donnerstag, 14. Juli, in loser Reihenfolge donnerstags von 16.30 bis 18.30 Uhr zu Veranstaltungen rund um Technik und Robotik aber auch Gesellschaftsspiele ein.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg bieten in diesem Jahr im Recyclingzentrum Nord wieder zwei Repair-Café-Termine an.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Die Sommerferien stehen kurz bevor und damit auch ein abwechslungsreiches Programm an Ferienworkshops im Lehmbruck Museum: Von Zukunftswesen aus Wellpappe über originelles Origami bis hin zu tönenden Klangbiografien entstehen in den Workshops kreative Kunstwerke. Für den ?Museumsspaß? sind noch einige freie Plätze verfügbar. Mitmachen können Kinder von 6 bis 12 Jahren ? und in einem Workshop ausnahmsweise auch Erwachsene.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Die Parkkonzerte werden am Sonntag, 19. Juni, um 11 Uhr im Jubiläumshain an der Ziegelhorststraße in Duisburg-Hamborn mit der ?Musikvereinigung Duisburg-West? fortgesetzt.

------------------------------------------------------------------------------------------

Vor dem Hintergrund der in den kommenden Tagen zu erwartenden sommerlichen Temperaturen und dem damit verbundenen Wunsch nach Abkühlung, macht die Stadt Duisburg noch einmal darauf aufmerksam, dass das Baden im Rhein und in allen öffentlich zugänglichen Seen und Baggerlöchern, mit Ausnahme der drei Freibäder, verboten ist.

------------------------------------------------------------------------------------------

Digitale Fotografie von der Aufnahme bis zur Präsentation? ist das Thema eines VHS-Intensivkurses, der von Montag, 1. August, bis Mittwoch, 3. August, jeweils von 9 bis 16 Uhr im Stadtfenster an der Steinschen Gasse 26 in der Stadtmitte stattfindet.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Beim traditionellen Walsumer Sommerfest vergangenen Sonntag sowie zuvor beim 3. Walsumer Maifest ersteigerten Besucherinnen und Besucher angemalte Holzblumen zugunsten der Aktion ?Duisburg hilft?.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
19 Personen haben sich in den vergangenen Wochen in Duisburg ?klimafit? gemacht. Damit endet der diesjährige ?klimafit?-Kurs des WWF Deutschland und Helmholtz-Verbunds ?Regionale Klimaänderungen und Mensch? (REKLIM), den die Volkshochschule Duisburg in Kooperation mit der Stab-stelle Klimaschutz und den Stadtwerken Duisburg umgesetzt hat.

------------------------------------------------------------------------------------------

Am Ende einer bewegten Theatersaison haben Kulturdezernent Matthias Börger, die Leiterin der Kulturbetriebe Karoline Hoell und Schauspiel-Intendant Michael Steindl, heute das Programm für die Spielzeit 2022/23 bekanntgegeben ? inklusive des ?Theatertreffens? im Rahmen der 44. Duisburger Akzente im März und April 2023 unter dem Thema ?Wunder?.

------------------------------------------------------------------------------------------

Am Ende einer bewegten Theatersaison haben Kulturdezernent Matthias Börger, die Leiterin der Kulturbetriebe Karoline Hoell und Schauspiel-Intendant Michael Steindl, heute das Programm für die Spielzeit 2022/23 bekanntgegeben ? inklusive des ?Theatertreffens? im Rahmen der 44. Duisburger Akzente im März und April 2023 unter dem Thema ?Wunder?.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg beginnen am Dienstag, 21. Juni, mit Straßenbauarbeiten und dem Umbau der Ampelanlage auf der Kammerstraße in Duisburg-Neudorf-Nord. Deshalb wird die Kammerstraße von der Grabenstraße und von der Gneisenaustraße kommend im Kreuzungsbereich\r\nSternbuschweg voll gesperrt.\r\n\r\nFür den umgeleiteten Linienbusverkehr wird im Bereich Gabrielstraße/ Sternbuschweg eine Ampel eingerichtet. Fußgänger und Radfahrer können passieren. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert.\r\n\r\nDie Arbeiten werden voraussichtlich am Donnerstag, 4. August, abgeschlossen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Der russische Angriffskrieg hat viele Mitglieder des Jugendsinfonieorchesters der Ukraine in die Flucht getrieben und den jungen Nachwuchstalenten damit ihre musikalische Heimat genommen. Mit dem Musikpreis der Stadt Duisburg soll die künstlerische Arbeit der jungen Musiker:innen in diesem Jahr besonders gewürdigt werden.

------------------------------------------------------------------------------------------

Hitze und Trockenheit und die hohen Temperaturen am vergangenen Wochenende sorgen für steigende Waldbrandgefahr in Duisburg. Der Waldbrandgefahrenindex, der aktuell bei 3 (mittlere Gefahr) liegt, stieg aufgrund des heißen Sommerwetters zum Wochenende auf 4 (hohe Gefahr), so der Deutsche Wetterdienst.

------------------------------------------------------------------------------------------

Das nächste Parkkonzert im Jubiläumshain an der Ziegelhorststraße in Duisburg-Hamborn findet am Sonntag, 26. Juni, um 11 Uhr mit der Bläsersymphonie der Abtei Hamborn statt.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg beginnen am Donnerstag, 23. Juni, mit dem nächsten Bauabschnitt der Straßenbauarbeiten auf der Kardinal-GalenStraße in Duisburg-Mitte.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die städtische Infrastrukturgesellschaft (DIG) beginnt am Montag, 27. Juni, mit dem nächsten Bauabschnitt für die Umgehungsstraße Meiderich.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die städtische Infrastrukturgesellschaft (DIG) beginnt am Montag, 27. Juni, mit dem nächsten Bauabschnitt für die Umgehungsstraße Meiderich. Aus diesem Grund wird die Straße ?Unter den Ulmen? zwischen der Hausnummer 138 und ?Am Nordhafen?/Bürgermeister-Pütz-Straße zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Bürgermeister-Pütz-Straße. Fußgänger können passieren. \r\n\r\nDie Arbeiten an diesem Bauabschnitt werden voraussichtlich Anfang August abgeschlossen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Montag, 27. Juni, Straßenbauarbeiten auf der Overbruchstraße in Duisburg-Overbruch durch. Aus diesem Grund wird sie zwischen der Siebenbürgener Straße und der Saarbrücker Straße voll gesperrt. Fußgänger können passieren. \r\n\r\nDie Arbeiten werden voraussichtliche am Freitag, 8. Juli, abgeschlossen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft führt ab Montag, 27. Juni, Gleis¬bau-arbeiten auf der Neumühler Straße/Emmericher Straße in Duisburg-Obermeiderich durch. Aus diesem Grund wird die Neumühler Straße/Emmericher Straße zwischen der Bahnhofstraße und der Kochstraße in Fahrtrichtung Kochstraße gesperrt. In Fahrtrichtung Bahnhofstraße steht nur noch eine Fahrspur zur Verfügung.\r\n\r\nFußgänger und Radfahrer können passieren, für die übrigen Verkehrs-teilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert. \r\n\r\nDie Arbeiten werden voraussichtliche Ende August abgeschlossen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Stadtranderholung wird 70, ein Grund zum Feiern und dabei auf viele Jahre Ferienbetreuung zurückzublicken.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Für ein Kunst- und Kulturprojekt werden Portraitfotos von Duisburger Bürgerinnen und Bürgern gesucht.

------------------------------------------------------------------------------------------

Oberbürgermeister Sören Link möchte am Dienstag, 19. Juli, mit den Duisburgerinnen und Duisburgern ins Gespräch kommen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Der Duisburger Kulturrucksack hat für die Sommerferien 2022 in vielen Stadtteilen wieder tolle Workshop-Angebote initiiert. Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren sind eingeladen, die überwiegend kostenlosen Angebote unter professioneller Anleitung zu besuchen und so ihre Sommerferien bunter und lebendiger zu gestalten.

------------------------------------------------------------------------------------------

Ein Schachkurs für junge Menschen ab sieben Jahren findet ab 16. August an sechs aufeinanderfolgenden Dienstags-Terminen in der Kinder- und Jugendbibliothek im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26 in der Duisburger City, statt.

------------------------------------------------------------------------------------------

Immer wieder kommt es zu Schmierereien auf Wandflächen

------------------------------------------------------------------------------------------

Der Bolzplatz an der Apostelstraße in Duisburg-Laar ist aufwändig saniert worden und steht den Kindern zum Fußballspielen wieder zur Verfügung.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Zentralbibliothek im Stadtfenster lädt am Mittwoch, 6. Juli 2022 um 16 Uhr zu einer Schoki-Veranstaltung an die Steinsche Gasse 26 ein.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Bei der Konzertreihe im Volkspark Rheinhausen an der Moerser Straße tritt am Sonntag, 3. Juli, um 15 Uhr, der Männer- und Frauenchor Rumeln im Musikpavillon auf.

------------------------------------------------------------------------------------------

Der Bebauungsplanentwurf Nr. 1257 -Duissern- ?Duissernplatz? liegt von\r\nMontag, 25. Juli, bis einschließlich Montag, 12. September, öffentlich aus.

------------------------------------------------------------------------------------------

Der überarbeitete Bebauungsplanentwurf für das unter dem Namen ?Rahmerbuschfeld? bekannte Neubaugebiet liegt in der Zeit vom 25. Juli bis 19. September erneut öffentlich aus.

------------------------------------------------------------------------------------------

Alle Grundstückseigentümer in Nordrhein-Westfalen müssen im Zeitraum vom 1. Juli bis spätestens 31. Oktober 2022 eine Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts beim Finanzamt abgeben.

------------------------------------------------------------------------------------------

Auf der Schwabenstraße in Duisburg-Marxloh führt eine Privatfirma ab Montag, 4. Juli, Gasleitungsarbeiten durch. Aus diesem Grund wird die Schwabenstraße im Einmündungsbereich zur Straße ?Im Holtkamp? voll gesperrt. Fußgänger können passieren. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert. \r\n\r\nDie Arbeiten werden voraussichtlich Ende Juli abgeschlossen.

------------------------------------------------------------------------------------------

In der Bezirksbibliothek Buchholz an der Sittardsberger Allee 14 besteht von Samstag, 2. Juli, bis Donnerstag, 28. Juli, jeweils während der Öffnungszeiten die Gelegenheit, die Ausstellung ?Garten der Farben? zu besuchen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Auf dem Radschleppdampfer Oscar Huber des Binnenschifffahrtsmuseums findet am Freitag, 19. August, ab 19.30 Uhr ein White Dinner statt.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Am Donnerstag, den 7. Juli, 17.30 Uhr, ist wieder Zeit für ?Kunst & Stulle? im Lehmbruck Museum. \r\nJörg Mascherrek führt durch die aktuelle Ausstellung der Lehmbruck-Preisträger Janet Cardiff und George Bures Miller und lenkt dabei die Aufmerksamkeit auf ?kleine Welten und große Opern? in den Kunstwerken. Nach der Führung gibt es Snacks, Getränke und die Gelegenheit zum Unterhalten. Die Teilnahmegebühr von 12 ? beinhaltet Eintritt, Führung, Imbiss und Getränk. Eine Anmeldung ist erforderlich!

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Stadt Duisburg führt ab Montag, 11. Juli, Sondierungsarbeiten auf der Memelstraße in Duisburg-Neudorf-Nord durch. Aus diesem Grund wird die Memelstraße zwischen der Kettenstraße und der Ankerstraße voll gesperrt. Fußgänger können passieren. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert. \r\n\r\nDie Arbeiten werden voraussichtlich Mitte August abgeschlossen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg errichten ab Montag, 4. Juli, einen Kanalanschluss auf der Flingerstraße in Duisburg-Baerl. Aus diesem Grund wird die Flingerstraße im Bereich der Hausnummer 22 voll gesperrt. Fußgänger können passieren. \r\n\r\nDie Arbeiten werden voraussichtlich Ende Juli abgeschlossen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg beginnen am Mittwoch, 6. Juli, m it dem nächsten Abschnitt der Straßenbauarbeiten auf der Kardinal-Galen-Straße in Duisburg-Mitte.\r\n\r\nDie Kardinal-Galen-Straße wird daher von der A 59-Aus- und Auffahrt ?Duissern? bis zur Werrastraße in beiden Fahrtrichtungen einspurig. An der Ausfahrt steht nur noch eine Rechtsabbiegerspur zur Verfügung. Die Siegstraße wird im Einmündungsbereich zur Kardinal-Galen-Straße voll gesperrt. Die in dem Bereich befindlichen Bushaltestellen werden verlegt. \r\n\r\nFußgänger können passieren, für den Radverkehr werden Umleitungen ausgeschildert. \r\n\r\nDie Arbeiten dieses Abschnitts werden voraussichtlich Mitte September abgeschlossen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
28 Absolventinnen und Absolventen der Volkshochschule Duisburg haben ihren Haupt- bzw. mittleren Schulabschluss nachgeholt und wurden für ihr Engagement in einer kleinen Feierstunde geehrt.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Stadt Duisburg hat die Aufgabe, Tiere artgerecht unterzubringen, fachmännisch zu betreuen und zu versorgen bereits 2001 auf das Tierschutzzentrum Duisburg übertragen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Wirtschaftsbetriebe Duisburg im Einsatz

------------------------------------------------------------------------------------------

Das gestrige Unwetter hat in der ganzen Stadt erhebliche Schäden verursacht. Die Feuerwehr Duisburg ist noch mit der Beseitigung beschäftigt.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Netze Duisburg stellen ab Montag, 11. Juli, die Fahrbahn auf der Birkenstraße im Bereich der Hausnummer 15 in Duisburg-Alt-Homberg wieder her. Aus diesem Grund kann von der Elenstraße kommend nur links in die Birkenstraße abgebogen werden. Von der Straße in den Haesen kommend entfällt auf der Birkenstraße im Bereich der Erlenstraßen die Möglichkeit, weiter geradeaus zu fahren ? es kann also nur noch rechts in die Erlenstraße abgebogen werden. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. \r\n\r\nDie Arbeiten werden voraussichtlich am Freitag, 22. Juli, abgeschlossen sein.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Autobahn GmbH des Bundes entfernt ab Montag, 11. Juli, das auf dem Philosophenweg und der Hansastraße befindliche Gerüst unter der Autobahnbrücke (A 59) am Innenhafen.\r\n\r\nAus diesem Grund werden der Philosophenweg und die Hansastraße in dem Bereich voll gesperrt. Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert. \r\n\r\nDie Arbeiten dauern voraussichtlich bis Montag, 18. Juli, an.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Netze Duisburg beginnen am Dienstag, 12. Juli, mit dem nächsten Bauabschnitt der Gasleitungsarbeiten im Bereich des Kreisverkehres an der Max-Peters-Straße und der Straße ?Auf der Höhe? in Duisburg-Kaßlerfeld. Aus diesem Grund entfällt die freie Rechtsabbiegerspur von der Straße Am Brink in die Ruhrorter Straße. Von der Straße Auf der Höhe kommend, steht nur noch eine Fahrspur zur Verfügung. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. \r\n\r\nDie Arbeiten werden voraussichtlich am Freitag, 22. Juli, abgeschlossen sein.

------------------------------------------------------------------------------------------

Das Bürger- und Ordnungsamt hat in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsbetrieben Duisburg (WBD) vom 27. Juni bis 3. Juli eine ?Null-Toleranz?-Aktion in den Stadtteilen Homberg und Marxloh durchgeführt.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Zum Abschluss der diesjährigen Parkkonzertreihe lädt der Gitarrenchor ?Alt und Jung ? gemeinsam unterwegs? am Sonntag, 10. Juli, um 11 Uhr in den Jubiläumshain an der Ziegelhorststraße in Hamborn. Die Parkkonzertreihe wurde vom Lions-Club Duisburg-Hamborn finanziell unterstützt.\r\n\r\nDer Gitarrenchor ?Alt und Jung gemeinsam unterwegs? besteht schon seit vielen Jahren. Der Name soll eine Zusammenfassung dessen sein, was den Chor ausmacht: Gitarren ? Gesang ? jüngere und ältere Mitglieder, die alle gemeinsam unterwegs sind, um mit ihrer Musik ein bisschen Licht in den oftmals viel zu tristen Alltag zu bringen. Dabei reicht das Repertoire vom alten deutschen Liedgut, über Schlager und Shantys bis hin zu Liedern aus den Bergen. \r\n\r\nDer Eintritt ist frei. Weitere Infos finden unter\r\nhttps://www.facebook.com/ParkkonzerteHamborn/

------------------------------------------------------------------------------------------

Das Bürgerhaus Neumühl veranstaltet vom 11. bis 22. Juli, montags bis freitags jeweils von 10 bis 16 Uhr auf der Otto-Hahn-Straße 49 in diesem Jahr ein buntes und erlebnisreiches Ferienprogramm für Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Kräuterpädagogin Sabine Kemper erzählt am Sonntag, 10. Juli, von 13 bis 17 Uhr im Kultur- und Stadthistorischem Museum (Innenhafen) von essbaren Wild- und Küchenkräutern. Außerdem zeigt sie, wie und wofür man die Kräuter nutzen kann. Interessierte Besucher dürfen sich ihr eigenes Kräutersalz oder den eigenen Kräuteressig zusammenstellen und mit nach Hause nehmen. Hierfür sollte nach Möglichkeit ein eigenes Gefäß (z.B. kleines Marmeladenglas) mitgebracht werden. Die Teilnahme ist kostenfrei.\r\n\r\nDas Mercator-Café ist geöffnet.\r\n\r\nDas gesamte Programm ist unter www.stadtmuseum-duisburg.de abrufbar.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg beginnen am Montag, 25. Juli, mit der Erneuerung des Kanals auf der Prinzenstraße. Im ersten Bauabschnitt wird dafür die Einfahrt in die Prinzenstraße von der Hohenzollernstraße aus gesperrt. Die Einfahrt in die Hohenzollernstraße wird im Bereich der Prinzenstraße in Fahrtrichtung Prinz-Albrecht-Straße ebenfalls gesperrt. Die Arbeiten in diesem Abschnitt werden voraussichtlich vier Wochen andauern.\r\n\r\nIm nächsten Schritt wird der Kanal auf der Prinzenstraße als Wanderbaustelle erneuert. Dafür wir die Prinzenstraße von der Hohenzollernstraße und der Königsberger Allee aus als Sackgasse ausgewiesen. Fußgänger können den Baustellenbereich jederzeit passieren.\r\n\r\nDie gesamten Arbeiten werden voraussichtlich Anfang März 2023 abgeschlossen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die städtische Robinson Abenteuerfarm auf der Saarstraße 9 in Duisburg-Rheinhausen veranstaltet in Kooperation mit dem Kulturrucksack des Landes NRW, dem städtischen Jugendzentrum ?Die Mühle? und dem städtischen Abenteuerspielplatz Tempoli ein Zeitreisespiel, bei dem sich Kinder, Jugendliche und Pädagogen in die Welt der Azteken zurückversetzen. Alle Plätze sind bereits belegt.

------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Am Sonntag, 10. Juli, 11.30 Uhr, lädt das Lehmbruck Museum zu einer öffentlichen Führung ein, bei der die ?Highlights der Sammlung? im Mittelpunkt stehen. Für die Teilnahme an der Führung wird zusätzlich zum regulären Eintrittspreis (9 EUR, erm. 5 EUR) ein Beitrag von 2 EUR pro Person erhoben. Anmeldung erforderlich!

------------------------------------------------------------------------------------------